Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

bald ist es so weit und das neue Schuljahr beginnt. Da auch wir Lehrer noch nicht wissen, unter welchen Umständen es wieder los geht und weil wir auch noch nicht wissen, wie sich die Fallzahlen entwickeln werden,

gibt es - planerisch - drei Möglichkeiten.

1. Die Schule startet (fast) wie immer. Die Buskinder kommen wie gewohnt, die Höfer Kinder ein wenig später im Rahmen des Offenen Anfangs in der Zeit von 8.20 - 8.30 Uhr. Der Unterricht findet im Klassenraum statt. Die Regeln sind gegenüber der schulischen Praxis im vergangenen Schuljahr weiter gelockert worden. Mundschutz und Hygieneregeln müssen weiterhin eingehalten werden. Erwachsene und Kinder mit Erkältungssymptomen dürfen das Schulgelände nicht betreten!

2. Die Schule startet wieder - mit Abstandsgebot, was dazu führen kann, dass besonders die Klassen 2 - 4 wochenweise Fernunterricht haben. In diesem Fall wird in den Zeiten, wenn die Kinder in der Schule sind, Neues eingeführt und abgefragt, in Zeiten des Fernunterrichts wird in erster Linie geübt. Nach Möglichkeit sollen dabei unsere Schulneulinge mindestens bis zu den Weihnachtsferien täglich in die Schule kommen.

3. Einzelne Klassen oder die Schule/die Schulen in einer Region müssen geschlossen werden. In diesem Fall haben die Kinder durchgehend Fernunterricht, der auch bewertungsrelevant ist.

Die Landesregierung wird zu gegebener Zeit aktuell eines dieser Szenarien aufrufen und dieses gegebenenfalls entsprechend anpassen.

Liebe Eltern, liebe Kinder, in der Zeit des Fernunterrichts könnt ihr Eure Lehrerinnen und Lehrer über die gewohnten Wege erreichen. Damit auch Sie/Ihr für uns erreichbar seid, brauchen wir zu Beginn des Schuljahres Ihre/Eure Kontaktdaten: Emailadresse, Telefon, Notfalltelefon ... .  

Außerdem ist es für uns aus planerischer Sicht wichtig zu wissen, über welche digitale Ausstattung Sie/Ihr zu Hause verfügt. Eine entsprechende Abfrage wird in den ersten Schultagen erfolgen. Wir werden dann verschiedene Möglichkeiten mit Ihnen beraten. 

 

Wir wünschen uns allen einen guten Start und ein gesundes Schuljahr 2020/21